Sonstiges

Spanisch lernen

Wir möchten Einheimische verstehen können und auch verstanden werden.

Diese Chance hat man sicherlich kaum, wenn man durch Südostasien reist, mit all den verschiedenen Sprachen. Doch Südamerika macht zwei Dinge einfacher:

  1. In allen Ländern wird spanisch gesprochen, abgesehen von Brasilien (portugiesisch).
  2. Spanisch gehört ebenso wie Deutsch zu den indogermanischen Sprachen (romanischer Zweig). Gelegentlich gibt es daher Ähnlichkeiten zu Französisch, Latein, Englisch und manchmal sogar Deutsch. Wir müssen also keine Hieroglyphen oder neuen Laute lernen.

6 Monate Spanisch Kurs á 90min die Woche sollten unsere Spanischkenntnisse aus Studienzeiten wieder auffrischen und vertiefen. Nachdem wir unserer Lehrerin mitgeteilt hatten, warum wir diesen Kurs machen, versorgte sie uns regelmäßig mit relevanten Reise Themen und passte den Lerninhalt im Rahmen des Möglichen an unsere Bedürfnisse an. Vielen Dank dafür Patricia!


Körperliche Fitness
Krav Maga – realistische Selbstverteidigung

Wir hoffen das wir es nie brauchen werden, doch ein paar Grundlagen in Selbstverteidigung schaden nicht.

Wir haben uns für Krav Maga entschieden, da wir schnell und effektiv die wichtigsten Techniken erlernen wollten. Diverse Kampfsportarten erfordern jahrelanges Training bis man in der Lage ist die Techniken auch für Selbstverteidigung anzuwenden. Viele Bewegungsabläufe sind streng vorgegeben und eignen sich daher nur bedingt zur Abwehr auf der Straße, wo man sich nicht voreinander verbeugt um sich gegenseitigen Respekt zu zollen. Krav Maga ist keine Kampsportart sondern lehrt reine Selbstverteidigungsstrategien. Zum Lernumfang gehörten für uns zum Beispiel das Blocken von Schlägen, Tritten, Befreiung von Festhalten und unliebsamen Umarmungen, Befreiung aus Würgegriffen, ein wenig Bodenkampf usw. … das wichtigste ist allerdings: Sicher auftreten, Konflikten aus dem Weg gehen und solange es geht: Weglaufen…
(über 6 Monate, 1x pro Woche á 1,5h Training bei Krav Maga Institut Köln)

Krafttraining
Ein paar einfache Übungen am Tag steigern Kraft und Ausdauer. Mit einem gestärkten Rücken lässt es sich besser auf dem Sattel sitzen. Muskeln schützen vor Verletzungen.
Schwimmen, Radfahren, Treppensteigen
Bewegung im Alltag. Mit dem Fahrrad zur Arbeit und die Rolltreppe links liegen lassen bewirkt schon viel. Zur Ergänzung steht ab und an Schwimmen auf dem Programm.

Hilfreiche Bücher
Adventure Motorcycling Handbook – Chris Scott
Motorradreisen zwischen Urlaub und Expedition – Thomas Troßmann
Sicherheit in Bärengebieten – Rainer Höh

Reiseliteratur
Abgefahren – Claudia Metz / Klaus Schubert
Cologne Shanghai – Erik Peters

 



Wohnung und Hausrat


Couchsurfing und Servas


by

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>